Der Fleischprüfring Bayern e.V. ist zusammen mit seinen Tochterunternehmen ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Sachverständigenwesen und in der Qualitätssicherung.

Als neutrale Institution ist der Fleischprüfring mit der Handelsklassenfeststellung (Klassifizierung) und Verwiegung von Schlachtkörpern an fast allen bayerischen Schlachthöfen betraut.

 

Zur Unterstützung unserer Klassifizierer im Allgäu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klassifizierer (m/w)

oder

Anwärter zum Klassifizierer (m/w)

in Vollzeit

 

Ihre Aufgabe

Sie werden zunächst für die Erfassung und die Eingabe von Schlachtdaten bzw. -nummern sowie zur Unterstützung der Klassifizierer eingesetzt. Bei entsprechender Eignung erhalten Sie die Möglichkeit auf eine Ausbildung zum Klassifizierer (m/w).

Nach erfolgreicher Ausbildung zum Klassifizierer (m/w) werden Sie gemäß dem Fleischgesetz für die Klassifizierung von Rindern und/oder Schweinen zugelassen. Als unabhängige/r Begutachter/in stellen Sie hierbei die Handelsklasse und das Gewicht von Schlachtkörpern fest.

 

Ihr Profil

  • Idealerweise verfügen sie über eine Ausbildung als Metzger oder Landwirt.
  • Grundvoraussetzung sind eine selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft an einem Schlachthof tätig zu sein. Desweiteren ist Erfahrung mit EDV-Systemen von Vorteil.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit bei uns haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte unter Angabe der Gehaltsvorstellung, vorzugsweise per E-Mail
(alle Unterlagen in einer PDF-Datei mit max. 4 MB), an:

Fleischprüfring Bayern e.V. • Am Branden 6a • 85256 Vierkirchen
Herr Florian Hoffmann • E-Mail: florian.hoffmann@fleischpruefring.de • Telefon: 08139 / 80 10 43

 

Stellenanzeige als PDF downloaden »